Diamantmicrodermabrasion

Weshalb Diamant Mikrodermabrasion?

 

Unsere Haut erneuert sich in einem regelmäßigen Zyklus von ca. 28 Tagen. Diese Fähigkeit zur Zellneubildung lässt mit dem zunehmenden Alter nach. Die Folge: eine Verschlechterung des Hautbildes, da die Hautzellen immer länger „durchhalten" müssen.

Bei der Diamant Mikrodermabrasion wird ein Handstück mit Diamantaufsatz unter Vakuum über die Haut geführt. Dadurch erfolgt eine präzise, hochwirksame und dennoch sanfte und schmerzfreie Abtragung der obersten Hautschicht. Die natürliche Hautregeneration wird dadurch angeregt und das Hautbild wird sichtbar verbessert.

Aufgrund der kontrollierten und fremdstofffreien Behandlungsweise eignet sie sich für alle Hauttypen.

 

Was genau bewirkt die Diamant Mikrodermabrasion?

 

Durch das Abtragen von abgestorbenen Hornzellen erhält die Haut ein Signal zur schnelleren Regeneration, d.h. zur verstärkten Zellneubildung.

Die neu gebildeten Zellen wandern nach oben zur Hautoberfläche und ersetzen nach und nach das abgetragene Zellmaterial. Dadurch entsteht eine neuere, gesünder und jugendlicher aussehende Hautoberfläche, welche für Wirkstoffe besonders aufnahmefähig ist und sich in Form einer schöneren, ebenmäßigeren Haut widerspiegelt.

 

Welche Verbesserungen sind durch die Behandlung zu erwarten?

 

Durch die sanfte und kontrollierte Abtragung der obersten Hornschicht durch die Diamant Mikrodermabrasion können bei folgenden Hauterscheinungen sichtbare Verbesserungen erzielt werden:

  • Verfeinerung des Hautbildes
  • Verminderung von Mimikfalten
  • Behandlung von großporiger, unreiner Haut
  • Verminderung von Pigmentflecken
  • Reduktion von Altersflecken
  • Verminderung von Dehnungsstreifen
  • Anregung der Zellneubildung

 

Quelle: www.cnc-cosmetic.de

Kosmetikinstitut

MA BEAUTE

Alte Landstrasse 121

8702 Zollikon

 

Telefon:

044 392 10 30

 

Mobil:

079 617 34 18

 

E-Mail:

mabeaute@ggaweb.ch

 

Mo – Fr      09.00 – 19.00

Sa               auf Anfrage

So               geschlossen